Geldlady

Geldlady | Finanzielle Dominierung GESUCHT?

6. März 2021redaktion

Es gibt Männer, welche sich beruflich in einer Situation befinden, wo ihnen niemand eine Anweisung geben kann, weil sie selbst an der Spitze eines Unternehmens oder einer Abteilung stehen. Kaum jemand wagt es ihnen zu widersprechen und deshalb werden ihre Anordnungen, ohne Widerrede ausgeführt. Es ist allerdings auch sehr anstrengend, immer der Ton anzugeben und immer selbst denken zu müssen. Wie schön wäre es doch, wenn man diese Verantwortung abgeben könnte und selbst nur Befehle ausführen müsse. Wenn diese Männer daheim sind, dann wird ihnen die eigene Frau zumeist auch sehr gewogen sein und ihnen keine Vorschriften machen, weil der geliebte Ehemann so viel Geld nach Hause bringt, dass man ein schönes Leben führen kann. Es sind diese Männer, welche gerne die Dienste einer Geldlady in Anspruch nehmen, damit diese ihre finanziellen Belange lenken sollen.

Die Aufgaben einer Geldlady

Geldlady

Der Kontakt zu den Frauen, wird zumeist über Datingportale hergestellt. Die Gelddomina zeigt von Beginn an, wer ab sofort, im finanziellen Bereich die Hosen anhat und fordert den Mann auf, damit sie überhaupt mit ihrer Tätigkeit beginnt, ihr einen namhaften Betrag zu übergeben. Danach arbeitet sich die Geldlady sukzessive nach vor und übernimmt immer mehr seine Finanzen. Wenn sie ihren Geldesel kontaktier, wird ein Übergabeort vereinbart und er hat binnen kürzester Zeit zu erscheinen. Nimmt er diesen Termin nicht wahr, droht die Lady ihm mit der Beendigung ihrer Tätigkeit. Es ist dabei egal, ob sich der Herr gerade in einer geschäftlichen Besprechung, bei einem romantischen Abendessen mit seiner Frau, oder auf der Geburtstagsparty seines Kindes befindet. Die Finanzdomina lässt keine Ausreden zu und ihr unterwürfiger Geschäftspartner hat zeitgerecht, selbstverständlich mit dem Bargeld, zu erscheinen.

Wie weit geht eine Geldlady

Geldlady

Eine anständige Gelddomina bringt ihren Geldesel dazu, dass er keine Geheimnisse vor ihr hat. Er wird ihr die Anzahl seiner Sparbücher und die darauf befindliche Geldmenge nennen. Selbstverständlich wird er ihr auch berichten müssen, ob und in welchem Umfang, er über Aktien oder sonstige Wertpapiere verfügt.

Die Geldherrin wird wissen wollen, ob ihr Geldsklave über folgenden Besitz verfügt:

  • Gold oder Silber
  • diverse Liegenschaften
  • Firmenbeteiligungen
  • Kryptowährungen

Die Gelddomina kümmert sich, um sämtliche seiner finanziellen Belange und wird dabei viel Geld verdienen. Eine kluge Geldherrin wird durch ihre Tätigkeit viel Geld verdienen und ihren Geldsklaven gut leben lassen. Eine dumme Lady, wird ihren Untergebenen finanziell ausbluten und in den Ruin treiben. Sie wird ihn dazu bringen, dass er ihr sämtliche Besitztümer übergibt, er sein Haus verliert, er kaum noch zu essen hat und von seiner Familie verlassen wird. Die Dame wird nur einmal, kurzfristig Geld verdienen und danach nie wieder, weil ihr Ruf ruiniert ist. Es ist besser, wenn sie wie eine persönliche Buchhalterin agiert, mit der Chance, regelmäßig viel Geld zu verdienen.

Prev Post Next Post